Das Kopfbild der Website: Sonnenlicht fällt durch das herbstlich-bunte Blattwerk eines großen Kastanienbaumes.

Begleitung für Trauernde

  • Sie haben einen Ihnen nahestehenden Menschen verloren?
  • Sie sind traurig und fühlen eine große Leere?
  • Sie fühlen sich selbst von vertrauten Menschen oft nicht verstanden?
     

Wir laden Sie ein

  • zur Begegnung mit anderen, die auch einen nahestehenden Menschen verloren haben,  
  • in einen geschützten Raum, wo Sie so sein dürfen, wie Sie sich gerade fühlen
     

und begleiten Sie auf Ihrem Weg der Trauer.

Sich trauen zu trauern

Wir können Ihnen anbieten:

  • Offener Trauertreff
    am 2. Donnerstag eines jeden ungeraden Monats von 17:00 – 19:00 Uhr
    (keine Anmeldung erforderlich)
     
  • Geschlossene Gesprächskreise
    10-mal 14-tägig für 2 Stunden
    (Anmeldung erforderlich)
     
  • Trauercafe
    am 1. Samstag eines jeden geraden Monats von 15:00 – 17:00 Uhr
    (keine Anmeldung erforderlich)
     

Die Teilnehmer treffen sich jeweils in den Räumen des Johannes-Hospizes, Hölkering 1, 9300 Pentling
 

  • Trauerkreise
    für Mütter und Väter, deren Kind zu klein oder zu krank war, um leben zu können.
    6-mal 14-tägig bzw. monatlich für 2 Stunden
    (Anmeldung erforderlich)
    in Kooperation mit
    Donum Vitae in Bayern e. V.
    Maximilianstr. 13
    93047 Regensburg
    Telefon: 0941 5956490