Das Kopfbild der Website: Sonnenlicht fällt durch das herbstlich-bunte Blattwerk eines großen Kastanienbaumes.

Begleitung für Trauernde

  • Sie haben einen Ihnen nahestehenden Menschen verloren?
  • Sie sind traurig und fühlen eine große Leere?
  • Sie fühlen sich selbst von vertrauten Menschen oft nicht verstanden?
     

Wir laden Sie ein

  • zur Begegnung mit anderen, die auch einen nahestehenden Menschen verloren haben,  
  • in einen geschützten Raum, wo Sie so sein dürfen, wie Sie sich gerade fühlen
     

und begleiten Sie auf Ihrem Weg der Trauer. Unsere Angebote sind für Sie kostenfrei.

Sich trauen zu trauern

Wir können Ihnen anbieten:

  • Offener Trauertreff
    am 2. Donnerstag eines jeden ungeraden Monats von 17:00 – 19:00 Uhr
    (Anmeldung erwünscht)
     
  • Geschlossene Gesprächskreise
    10-mal 14-tägig für 2 Stunden
    (Anmeldung erforderlich)
     
  • Trauercafe
    am 1. Samstag eines jeden geraden Monats von 15:00 – 17:00 Uhr
    (Anmeldung erwünscht)
     
  • Werkstatt Trauer
    für junge Erwachsene. Aktuelle Termine: 15. September; 27. Oktober; 24. November 2022; 15. Dezember jeweils um 19:00 Uhr
    (Anmeldung erwünscht per Email: doreen.von.seidlitz@hospiz-verein-regensburg.de oder telefonisch unter 0941/992522-0)
     
  • Trauerwanderung
    im Frühjahr und Herbst am frühen Nachmittag
    Eine Anmeldung ist per Email (info@hospiz-verein-regensburg.de) oder Telefon (0941 9925220) erforderlich.
    Der Treffpunkt wird witterungsbedingt vereinbart, geplant sind ca. ein bis 2 Stunden in gut begehbarem Gelände.
     
  • Trauerkreise
    für Mütter und Väter, deren Kind zu klein oder zu krank war, um leben zu können.
    6-mal 14-tägig bzw. monatlich für 2 Stunden
    (Anmeldung erforderlich)
    in Kooperation mit
    Donum Vitae in Bayern e. V.
    Maximilianstr. 13
    93047 Regensburg
    Telefon: 0941 5956490